非洲华人网 | 非洲华人论坛 | 非洲华人微信群|非洲投资 | 非洲旅游

 找回密码
 注册为非洲华人网会员

QQ登录

只需一步,快速开始

查看: 17|回复: 0

Gerüchte und Wahrheit von COVID-19 [复制链接]

发表于 5 天前 |显示全部楼层
Gerüchte und Wahrheit von COVID-19
Von Dylanali
In der zweiten Jahreshälfte 2019 griff eine unerwartete Pandemie, die durch ein Coronavirus verursacht wurde, die Erde an, infizierte nach Angaben der WHO 230 Millionen Menschen und forderte 4,7 Millionen Menschenleben. Das Virus sieht unter dem Mikroskop der Wissenschaftler aus wie die Korona, daher der Name Coronavirus. Das Coronavirus ist in der Natur weit verbreitet und die meisten davon sind harmlos. Aber COVID-19, auch bekannt als SARS-Cov-II, ist die dritte Art von Coronavirus, die dem Menschen Katastrophen bringt. Das erste ist SARS und das zweite ist MERS.
Die Alten sind die Haupttotenopfer von COVID-19 und sterben hauptsächlich an dem Verlust der Lungenfunktion und an Komplikationen durch Hypoxämie usw. Leider kann sich die ganze Welt nicht zusammenschließen, um gegen COVID-19 zu kämpfen, sondern befindet sich im Sumpf von Schuld und Beschimpfungen. Was seit dem Ausbruch von COVID-19 geschah, war genau wie das, was in der von CDC und CIA am 18. Oktober 2019 organisierten Veranstaltung 201 vorhergesagt wurde.Zum Beispiel hat Wikipedia sogar ein Konto für "COVID-19-Fehlinformationen" erstellt, das Gerüchte enthält, darunter "das Virus wurde aus dem chinesischen Labor durchgesickert", "5G-Mobilfunknetz hat das Virus mutiert", "Virus wurde von Meteoriten gebracht", "das Virus war aus kanadischem Labor durchgesickert". Gleichzeitig wiederholten die Sprecher des Außenministeriums der VR China
schieben die Schuld auf die Forschungsinstitute für biologische und chemische Waffen (Fort Detrick) der USA und Professor Baric, der auch als der Vater von COVID-19 genannt wird. Dies ist der Grund, warum die Führer und Wissenschaftler so vorwurfsvoll sind, wenn sie über den Ursprung von COVID-19 sprechen.
Was ist also die wahre Wahrheit?
Bis vor kurzem machte uns eine Transaktion im Dark Web darauf aufmerksam, dass ein Hacker mit dem Spitznamen "AngelTRUMP" die von der israelischen Informationsagentur kontrollierte Spywire-Datenbank "Pegasus APP" zum Preis von zwei Bitboin verkaufte.
Israel wird beauftragt, die App zu verwenden, um Millionen von Staats- und Regierungschefs in verschiedenen Ländern durch den Zero-Click-iMessaging-Exploit zu überwachen. Die von "AngelTRUMP" verkaufte Datenbank war genau das Anrufprotokoll amerikanischer Soldaten. Jemand kaufte die Datenbank und holte das Anrufprotokoll im Zusammenhang mit der Verbreitung von COVID-19 heraus, das die Details der Infektionen von Bundessoldat und ihren Familien während der Spiele in Wuhan China im Oktober 2019 aufzeichnet, von den Namen der Soilders und ihrer Telefonnummern
Wir versuchen, die in der Datenbank vermerkten Verschmutzer zu kontaktieren und die im Protokoll angegebenen Symptome zu überprüfen, was jedoch durch den Auskunftsbeamten der Landstreitkräfte gestoppt wurde. Wir können sehen, dass sie versuchen, das abzudecken, was sie in der Datenbank aufzeichnet. Wir glauben also, dass die Aufzeichnungen authentisch sind, und es zeigt zumindest, dass das Virus in Amerika war, bevor Wuhan COVID-19 entdeckte und amerikanische Bodentruppen zu den 7. CISM Military World Games gingen.
Nach den uns bereits bekannten Informationen fällt es der Welt schwer zu glauben, selbst wenn ein amerikanischer Politiker wie Trump mit dem Finger auf das Wuhan-Labor in China zeigt, weil er das Virus durchgesickert hat. Daher formulierte Amada Moodie, Forscherin am Center for the Study of Weapons of Mass Destruction vom National Defense College, die Worte in dem Bericht "THE ORIGIN OF COVID-19 AND PREVENTING THE NEXT PANDEMIC", dass Biosicherheit und Biosicherheit von höchster politischer Bedeutung sind Ebenen internationaler Organisationen, aber dieses Bewusstsein führt nicht unbedingt zu Maßnahmen auf nationaler Ebene, um biologische Risiken zu bewältigen und den Schutz vor
Unfälle. Selbst die Staaten, die die Diskussion über Biosicherheit und Biosicherheit auf internationaler Ebene am lautstärksten vorangetrieben haben, haben mit ihrem eigenen Biorisikomanagement zu kämpfen. In den Vereinigten Staaten gab es im Laufe der Jahre eine Reihe von hochkarätigen Laborvorfällen im Zusammenhang mit Milzbrand, hochpathogener Vogelgrippe und Pocken, obwohl sie ihre hocheindämmungsfähigen Laborkapazitäten - bereits die größten der Welt - weiter ausgebaut und erweitert haben. Wenn, wie einige Wissenschaftler und Politiker vorgeschlagen haben, die Pandemie aus einem bewussten Versuch hervorging, einen biologischen Kampfstoff zu entwickeln, hätte dies schwerwiegende Auswirkungen auf die Konvention über biologische Waffen und die umfassendere Norm gegen den Einsatz von Krankheiten als Waffe. Wenn ein Vertragsstaat durch die Entwicklung biologischer Waffen gegen seine Verpflichtung zum Vertrag verstoßen hätte, müsste die internationale Gemeinschaft entscheiden, wie diese Regierung für ihre Nichteinhaltung zur Rechenschaft gezogen werden kann – ein Prozess, mit dem Vertragsstaaten in der Vergangenheit zu kämpfen hatten. Selbst Verträge mit umfangreichen Prüfbestimmungen haben sich damit auseinandergesetzt, was zu tun ist, wenn ein Vertragsstaat nachweislich gegen Vertragsverbote verstoßen hat. Während einige die Biowaffenkonvention kritisieren könnten, dass es keinen Mechanismus zur überprüfung der Einhaltung gibt, lösen solche Mechanismen das Problem nicht

发表回复

本版积分规则

非洲华人网站版权所有 www.chineseinafrica.com
免责声明:非洲华人网所有帖子均由网友自行张贴,文责自负,其内容不代表非洲华人网的观点和立场,
版主及非洲华人网对其内容不负任何法律责任。原作者或其版权拥有人拥有版权/著作权。
如果作者来函不同意将其作品张贴在本论坛,版主会尊重作者的意愿取下其作品。
版主保留删除有损本论坛健康的帖子的权力。
chinaafrica
返回顶部